Wer ist James Bond?

James Bond ist ein fiktiver Charakter, erschaffen vom britischen Journalisten und Schriftsteller Ian Fleming im Jahr 1953. Er ist die Hauptperson der James Bond Reihen in Romanen, Filmen, Comics und Videospielen.

Bond ist ein geheimer Agent des Secret Service, Code-Nummer 007, wohnhaft in London, jedoch auch international tätig.

James Bond ist ein gemischter Charakter, der auf einer Reihe von Angehörigen einer Kommandotruppe, die Fleming während des 2. Weltkrieges kannte, beruht. Fleming fügte diesem Charakter zusätzlich seinen eigenen Stil und Geschmack hinzu. Zudem besitzt James Bond “Die Lizenz zum Töten” (dafür steht die Doppel-0).

Ian Fleming benannte seinen Geheimagenden nach dem amerikanischen Ornithologen ,,James Bond“.
Bond hat eine Reihe von Charaktereigenschaften, die die Bücher und Filme, darunter ein Geschmack von Autos, die Liebe zum Essen und Trinken sowie der Hang zu gut aussehenden Frauen durchlaufen.

Bis heute gibt es insgesamt 23 James Bond Filme und die der 007-Agent wurde bis jetzt von 6 Schauspielern verkörpert.